Web-Design

 

Meine berufliche Begeisterung für das Internet, mit dem wir uns ab etwa 1990 als Content-Provider intensiv beschäftigten, hat sich auch auf das Privatleben übertragen. Durch "Hingucken" beim Management von diversen Aufträgen (z.B. Internetauftritt für die Deutsche Bundesbank) ergab sich Beurteilungsvermögen und auch ein bisschen Know-how für die Erstellung von Webseiten.

So entstand bereits 1998 die Website des Tennisclubs Merching. Zu diesem Zeitpunkt zeigten die Suchmaschinen unter dem Stichwort Tennisverein/Tennisclub gerade mal 40 Treffer an. Das waren dann meist die namhaftesten Clubs in Deutschland wie Hamburg Rothenbaum, Rochusclub Düsseldorf oder TC Amberg am Schanzl. Und dann eben auch der TC Merching (das darf doch hoffentlich mit ein wenig Stolz bemerkt werden). Diese Website wird nun seit 13 Jahren intensiv betrieben. Aktualität steht dabei ganz vorne.Die Inhalte eines jeden Jahres werden ausgedruckt und als Chronik gebunden. Eine solche Jahreschronik umfasst jeweils über 200 kleingedruckte Seiten.

tc-merching.de

 

 

"Mit gutem Beispiel vorangehen" ist immer das beste Argument, wenn man jemanden überzeugen will. Also bat ich eine damalige Werkstudentin Efie Vourla, mir auch eine persönliche Website zu erstellen, bzw. mir dabei zu helfen. So entstand ebenfalls 1998 mein persönlicher Internetauftritt, der allerdings zunächst nur bis zum Jahr 2001 gewartet wurde. Dann waren die anderen Projekte einfach wichtiger. Das schlechte Gewissen und doch einige Zuschriften haben mich nun veranlasst, diese Seiten auf einen etwas aktuelleren Stand zu bringen.

s-baumueller.de

 

 

Dann wurde die Tennisgemeinschaft "angebaggert", deren Mitglieder zunächst aber vehement dagegen waren, einen Internet-Auftritt zu erstellen oder auch nur die e-Mail-Adressen auszutauschen. Erst 2002 gelang es über einen Vortrag, bei dem ein praktisch fertiger Webauftritt über Beamer präsentiert wurde, die Mitglieder umzustimmen. Noch im selben Jahr ging der Webauftritt des Zusammenschlusses von 30 Tennisvereinen des Landkreises Aichach-Friedberg ans Netz und hatte inzwischen 4.700 Besucher. Jeder Verein hat hier eine eigene Präsentation mit einem Kurzsteckbrief und einem Link auf die nun meist vorhandenen eigenen Websiten.

tennisgem-aic-fdb.de

 

Als der TC Augsburg 2008 mit seiner Damen-Mannschaft in die erste Bundesliga aufstieg, benötigte man für den bereits bestehende Internetauftritt aktuelle Berichte und packende Fotos. Wegen des hohen Bekanntheitsgrades des Merchinger Auftritts kam Team-Manager Uwe Nothnagel auf mich zu, um ihn diesbezüglich zu unterstützen. Ich übernahm die Aufgabe, die Rubrik "Damen-Bundesliga" mit Informationen und Bildmaterial zu füllen und sie aktuell zu halten. Die Rubriken lauten Aktuelles, Das Team, Spielplan, Presseecho, Sponsoren und Archiv. Die Bilder wurden (wenn nicht anders ausgezeichnet) von mir fotografiert, per Photoshop bearbeitet und für das Internet modifiziert.

 

tc.augsburg.de/Damen-Bundesliga



 

2004 kam Musiker-Kollege und Freund Klaus Geisel auf mich zu und bat mich, mit ihm zusammen eine Homepage mit den Themenfeldern Surfen, Segeln, Shotgun-Band, Musik-Studio und ein konkretes Musik-Projekt aufzubauen. Obwohl der Internetauftritt 2004 ans Netz ging und wenig geflegt wurde, verzeichnet er immer noch viele Zugriffe.

 

making-music-sailing-away.de



 

2010 bat mich ein Freund, bei der Entwicklung einer neuen Website für seine neu gegründete Firma in der Schweiz zu helfen. Wir machten ein komplett neues Web-Design, fotografierten und beschrieben die angebotenen Küchenzubehör-Artikel und bauten den Internet-Auftritt systematisch auf von der Übersicht zum Einzelprodukt bis hin zum Beschreibungs-pdf zum downloaden.

 

dunstabzugshauben.ch



 

Nach Abschluss der Arbeiten begannen wir ein ähnliches Projekt für den deutschen Markt. Die Website wurde ähnlich aufgebaut, ist aber derzeit noch in Arbeit. In ein paar Monaten wird auch dieser Internetauftritt ans Netz gehen.

 

Erge-Küchentechnik.de